Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-130561670-22
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

REHA-SPORT


Im Fitness and more bieten wir Ihnen über den Verein für Gesundheitssport (VGS) ein vielfältiges Angebot an Rehasport-Maßnahmen an.

 

Was ist Rehasport?

Im Rehasport werden eine Vielzahl an Kursen angeboten, die sich an unterschiedlichen Krankheitsbildern bzw. Symptomen orientieren.

Mit speziell darauf ausgerichteten Übungen hilft der Rehasport, diesen Beschwerden entgegenzuwirken – auf sanfte Art!

Das sind Kurse für den Bewegungsapparat (Rücken, Hüfte, Knie, Schulter) oder auch für die Atemwege. Rehasport hilft aber auch psychische Beschwerden wie Depression und Burn-out zu lindern.

Die Übungen können immer auf die Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer oder auf unterschiedliche Altersklassen abgestimmt werden.


Reha-Sport


Führender Rehasport-Anbieter
in der Region

Der VGS bietet im Fitness and more über 29 Kurse für unterschiedliche Beschwerdebilder an. Das sind Kurse für Lungensport, Krebserkrankungen, Hüft-, Knie- oder Rückenbeschwerden.

Ebenso führen wir auch Kurse außerhalb der Sportstätte‚ Fitness and more, durch. Wir sind in der Region der Anbieter mit dem umfangreichsten Angebot an Rehasport und beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um die Kurse - Telefon 04392 - 91 40 67.

Wer kann beim Rehasport mitmachen?

Der Rehasport richtet sich an alle, die aktiv ihren Beschwerden entgegenwirken wollen oder einfach in der Gruppe unter fachkundiger Anleitung ihren Fähigkeiten entsprechend Sport treiben wollen. Auch für Menschen, die lange keinen Sport getrieben haben, ist dies die ideale Einstiegsmöglichkeit.

Jeder Mensch hat Anspruch auf Rehasport, der durch eine sportliche Betätigung seine gesundheitlichen Beschwerden lindern kann oder dadurch dafür gesorgt wird, dass sie sich nicht verschlimmern. Alle Maßnahmen werden durch ausgebildete Rehatrainer begleitet.

Sie sind bei uns also in den besten Händen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vom Arzt ausgestellte Reha-Verordnung.

Reha-Sport


Wie erhalte ich eine Reha-Verordnung?

Sie erhalten die notwendige Reha-Verordnung von Ihrem Hausarzt oder dem entsprechenden Facharzt. Sie ergänzen den Antrag mit Ihren individuellen Angaben und schicken diesen zu Ihrer Krankenkasse, die der Verordnung in der Regel binnen weniger Tage zustimmt und die Kosten dafür übernimmt.

Und dann kann’s auch schon losgehen mit Ihrem individuellen Rehasport. Wir sind Ihnen gern bei allen Fragen rund um die Reha-Verordnung behilflich.

Kommen Sie gern zu uns ins Studio oder rufen Sie einfach an unter 04392 - 91 40 67.

 

 

 

gasttraining-hell

Seien Sie unser Gast

> MEHR INFOS